Qualitätspolitik

Die Schreiber Kunststofftechnik GmbH & Co. KG versteht sich als Partner für kunststoff­gerechte Entwicklung und Ferti­gung von technischen Form­teilen. Durch das technische Know-How unserer Mitarbeiter und die enge Zusammen­arbeit von Konstruktion, Werkzeug­bau und Spritzgieß­fertigung entstehen bei uns serien­validierte anspruchsvolle Werkzeug­lösungen und Formteile. Wir bemustern sowohl Klein­serien, als auch Serien­teile präzise und schnell auch in Mehr­komponenten-Spritzgießtechnik. Schreiber Kunststofftechnik zeichnet sich dabei aus durch Zuverlässigkeit und Flexibilität in Entwicklung, Produktion, Kunden­betreuung und Lieferung.

Durch die enge Verbindung zwischen unserer Konstruktion und der Spritzerei ist ein Rück­fluss der gewonnenen Erkenntnisse und der erzielten Ergebnisse in Neu­projekten sichergestellt. Systematisches Arbeiten und kontinuierliche Verbesserung sind wichtiger Bestandteil unseres Unternehmens. Wir führen ein Qualitäts­management­system nach ISO 9001 um die Qualität unserer Produkte, die Kunden­zufriedenheit und die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter stetig zu erhöhen.

Zu unseren Kunden und Lieferanten wird ein offenes und partnerschaftliches Verhältnis gepflegt. So entsteht Vertrauen als Voraus­setzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Die stetige Verbesserung unserer Produkte, unserer Prozesse und des Qualitäts­managements auf allen Ebenen bilden die Grundlage unseres Unternehmens, auch um die hohe Qualität unserer Produkte dauerhaft zu gewährleisten und um unsere Kunden tagtäglich von neuem zu begeistern. Um dies zu erreichen, ist jeder Mitarbeiter aufgefordert, selbstkritisch und engagiert mitzuwirken. Qualität hängt von jedem Einzelnen ab.

Unsere Qualitäts­politik dient allen Mitarbeitern als verbindliche Richtlinie für qualitäts­bewusstes, kunden­orientiertes und eigen­verantwortliches Handeln.